Autor Thema: Haltepunkt Reppist  (Gelesen 1669 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Norbert61

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 179
Haltepunkt Reppist
« am: 21. April 2014, 12:21:55 »
Im Jahre 1952 wurde an der Bahnstrecke von Lübbenau nach Kamenz der Haltepunkt Reppist eingerichtet. Mit der Verlegung der Eisenbahnstrecke von Senftenberg nach Großräschen im Jahre 1988 wurde der Haltepunkt wieder geschlossen.

Bild 01
Die alte Straße von Reppist nach Sedlitz ca.1969. Rechts ist schön der Haltepunkt zu sehen.

Bild 02
Vor den Trümmern des alte Wasserturmes im Jahre 1983 erkennt man auf dem Eisenbahndamm den Haltepunkt Reppist.

Bild 03
Der Aufgang zum Haltepunkt im Jahre 1985

Bild 04
Sommerfahrplan vom 3. Juni bis 29. September 1973

Offline Frank

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 274
Antw:Haltepunkt Reppist
« Antwort #1 am: 09. Mai 2014, 22:03:52 »
Ja, Reppist war - als Dorf - recht gut an den öffentlichen Verkehr angeschlossen. Bus, Bahn, alles da. Fehlte nur ein Flugplatz. Und ein Hafen. ;-)

Manchmal sind wir Schüler von Sedlitz aus mit dem Zug nach Hause gefahren, und dann sind wir an genau dem Haltepunkt, der auf dem Bild zu sehen ist, ausgestiegen. War von da aber noch ein weiter Fußweg bis ins Dorf.

Offline Norbert61

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 179
Antw:Haltepunkt Reppist
« Antwort #2 am: 09. Mai 2014, 22:20:07 »
Es müsste eigentlich noch die Treppe existieren.
« Letzte Änderung: 09. Mai 2014, 22:29:39 von Norbert61 »