Autor Thema: Gespräch mit Frau Else Schielke verh. Ziethe  (Gelesen 1790 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Siegfried

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 423
Gespräch mit Frau Else Schielke verh. Ziethe
« am: 19. Juni 2015, 16:29:50 »
Heute habe ich mit Frau Schielke von der Feldstrasse 3 mich unterhalten . War eine nette Unterhaltung von der Lieben alten Zeit in Reppist gewesen . Familie Schiller so wie Perschnik wurden auch erwähnt.Leider haben sich bis Heute nur fünf Leute bei mir für das 15  Dorftreffen erst angemeldet . Ich hoffe das sich noch mehr anmelden . Bis zum nächsten mal an alle ein schönes Wochenende wünscht siegfried
« Letzte Änderung: 22. Juni 2015, 08:35:00 von Siegfried »

Offline Siegfried

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 423
Antw:Gespräch mit Frau Else Schielke verh. Ziethe
« Antwort #1 am: 13. März 2020, 18:29:10 »
Guten Abend liebe Leser , habe mit Frau Manuel Lehmann ? geb. Schiller von der Feld Str. 3 gesprochen und sie möchte gerne noch etwas über Ihre Jugendzeit in der Feld Str. so wie von Reppist erfahren. Bitte schreibt etwas in dieser Spalte rein wer in der Feld Str. gewohnt hat Bzw von der Jugendzeit. Danke sagt Siegfried PS ich weiß das die Fam. Perschnick auch in der Feld Str. gewohnt hat .

Offline Frank66

  • Vollwertiges Mitglied
  • ***
  • Beiträge: 231
  • In Reppist gewohnt 1966-1985
Antw:Gespräch mit Frau Else Schielke verh. Ziethe
« Antwort #2 am: 28. März 2020, 09:58:14 »
In der Feldstraße Nr.7 hat Familie Patzig gewohnt. Herr Patzig war Jäger und hatte in den 1970ger Jahren in seinem Garten ein Reh als Haustier.

Offline Siegfried

  • Sr. Mitglied
  • ****
  • Beiträge: 423
Antw:Gespräch mit Frau Else Schielke verh. Ziethe
« Antwort #3 am: 29. März 2020, 09:08:27 »
Danke schön Frank 66 für Deine Zeilen